Wir gestalten um!

Liebe Tierfreunde und -freundinnen,

bei uns hat sich viel getan. Der ehemalige Schlupfwinkel heißt nun

,,Offene Herzen – für Tiere in Not“.

Damit wir nicht verloren gehen, sind wir weiterhin unter derselben Adresse erreichbar.

www.moldawien-schlupfwinkel.de

Schaut gerne weiterhin regelmäßig vorbei um zu sehen, was wir für die Tiere erreichen.
Wir arbeiten weiterhin mit vereinten Kräften, an unserem Ziel, Tieren in Not zu helfen.

Liebe Grüße
Das Team

Ein Leben für die Tiere

Bei Victoria geht es am laufenden Band

Dank von Victoria und Lilia aus Moldawien

Unsere Tierschützerinnen Victoria und Lilia bedanken sich sehr herzlich für Eure Futter- und Geldspenden. Das Nassfutter aus Deutschland schmeckt den Fellnasen sehr gut. Es ist bekömmlicher als Trockenfutter, zu dem viel Wasser gereicht werden müsste und die Wasserschüsselchen gefrieren schnell im moldawischen Winter.

Die Geldspenden ermöglichen den 98 Hunden und 37 Katzen bei Victoria sowie 48 Hunden und 6 Katzen bei Lilia ein artgerechtes Leben mit ausreichend Futter, Hundehütten und tierärztlicher Versorgung. Auch können aktuell 11 Kastrationen von Katzen und 3 von Hunden bei Victoria und Lilia gestemmt werden.

Vor Weihnachten hatte Lilia drei Neuzugänge von Welpen. Sie schaute nicht weg, als die Kleinen versuchten, über eine stark befahrene Straße zu laufen. Das und der moldawische Winter wären ihr sicherer Tod gewesen. Jetzt sind sie in Lilias Tierheim in Sicherheit und haben gefüllte Bäuchlein. Die drei geretteten Welpen sind in der zweiten und dritten Bilderreihe zu sehen.

Danke, liebe Tierfreundinnen und Tierfreunde! Ihr bewahrt das Leben von 189 Fellnasen (Anmerkung: Die Zahl wurde berichtigt).

Weihnachtsbasar demnächst

Liebe Tierfreunde,
wir möchten Ihnen mitteilen, dass wir auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Weihnachtsbasar für unsere notleidenden Tiere veranstalten. Nähere Informationen zu Zeitpunkt und Ort folgen in Kürze.
Herzliche Grüße,
Ihre Inge und Nadine sowie die Nürnberger Tierfreunde

Ein vorweihnachtliches Geschenk und Rettung

Unsere liebe Viktoria hat bereits ein vorweihnachtliches Geschenk erhalten. Zwei Kinder nahmen drei kleine Welpen von der Straße mit zu ihrer Oma, um mit ihnen zu spielen. Leider müssen die Welpen nun zurück auf die Straße, da sie ihnen keine Futter geben können. Glücklicherweise ist die Zukunft der Welpen nun bei Viktoria gesichert. Wir sind über diese Rettung sehr glücklich.

Über Ihre kleine Spende würden die Welpen sich sehr freuen.
Vielen Dank!

Schon wieder ein schrecklier Autounfall bei Viktora

Bei Viktoria wurde erneut ein von einem Auto überfahrener Hund von einem Nachbarn hereingebracht. Leider sieht es nicht gut für ihn aus, da er eine Verletzung an der Wirbelsäule hat und in die Klinik gebracht werden muss, wo er operiert und seine offene wunde behandelt wird. Wir alle drücken fest die Daume, dass er es schaffen wird, wieder laufen zu können. Er ist ein liebenswerter kleiner Hund, der sich immer auf Essen freut.

Viktoria sucht auch in Moldawien nach Spenden, die bei ihrer Arbeit helfen können. Wir würden uns sehr über Ihre Unterstützung freuen

Vielen Dank für die zugedachte Unterstützung
Herzliche Grüße Inge, Nadine und die Tierfreunde aus Nürnberg

Gute Neuigkeiten zu den Notfällen

Mit Freude haben wir gute Nachrichten von Viktoria erhalten, über die auch Sie liebe Tierfreunde sich sicherlich freuen werden.
Wir haben im September von drei Notfällen berichtet:
Zum einen berichteten wir vom Hundewelpen Lucky, dessen Bauchraum durch Tritte lebensgefährlich verletzt wurde. Er musste operiert werden.
Ihm geht es inzwischen deutlich besser. Er erholt sich gut, befindet sich wieder bei Viktoria und wird von ihr versorgt.
Zudem wurde er auch gegen die Hundeseuche Parvovirose geimpft, da gerade junge Hunde anfällig dafür sind.
Dass er so eine schwere Verletzung und Operation überstanden hat zeigt, was für ein Kämpfer er ist.

Unser zweiter Notfall war die mit einer gebrochenen Vorderpfote aufgefundene Hündin Olenka.
Der komplizierte Bruch der Pfote konnte durch eine Operation und medizinischer Behandlung versorgt werden.
In der Klink gab es jedoch eine überraschende weitere Diagnose: Olenka war schwanger.
Das lässt vermuten, dass sie von ihren früheren Besitzern ausgesetzt und ihre Pfote absichtlich verletzt wurde, nur weil sie trächtig war und man sich nicht der Verantwortung stellen wollte.
Man wollte ihren Tod herbeiführen. Dass Olenka Besitzer hatte, zeigten die Abdrücke des entfernten Hundehalsbandes.
Dank ihres Finders konnte sie rechtzeitig gerettet werden und mit der von Viktoria ermöglichten medizinischen Hilfe darf sie nun weiterleben. Was für Schutzengel sie hatte!
Ihr geht es nun auch wieder besser. Die Hündin wurde kastriert und inzwischen hat sie sogar die Schienen am Bein entfernt bekommen. Olenka kann nun wieder Laufen lernen.

Auch dem dritten Hund, der von einem Auto angefahren wurde und ein gebrochenes Hinterbein hatte, geht es zunehmend besser. Er wurde auch kastriert und wird bei Viktoria versorgt.

Wir bedanken uns auch für die zuverlässige Futterlieferung von Casa Catharina an die von Viktoria und Lilia in Obhut genommenen Straßenhunde und Katzen.

Wenn Sie weiterhin helfen möchten und es Viktoria ermöglichen wollen, dass sie Tieren in Not so eine Unterstützung bieten kann, unterstützen Sie uns mit einer Spende auf unser Konto bei:

Schöne Herbsttage wünschen Ihnen
Ihre Inge und Nadine, sowie Inges Nürnberger Tierfreunde

Spendenaufruf – noch ein weiterer akuter Notfall

Ein anderer Nachbar von Victoria hat auf dem Firmengelände in Chisinau, da wo er arbeitet, einen verletzten, ca. 3 Monate alten Welpen gefunden. Er wiegt gerade mal 1,5 kg. Er dachte, der Welpe sei von Hunden gebissen worden und rief Victoria an. Victoria bat den Nachbarn, den Welpen gleich zum Tierarzt zu fahren. Heute morgen wurde er operiert. Er hatte keine Bisse. Seine inneren Organe sind von Hämatomen übersät. Entweder hat ihn ein Auto angefahren oder ein Mensch hat ihn mit dem Fuß in den Bauch getreten.

Durch den Stoß war sein Bauchfell gerissen und die inneren Organe hatten keinen Halt. Der Arzt hat das Bauchfell operiert und die Organe im Bauchraum geordnet. Es ist ein Wunder, dass der kleine Mann überlebt hat. Er hatte ein riesen Glück, daher hat er den Namen Lucky bekommen und wurde bei Victoria untergebracht. Die Operation kostet 1200 lei = 63 Euro. Allerdings werden auch nach der Operation weitere Behandlungskosten entstehen.

Bitte unterstützen Sie uns mit einer finanziellen Spende, damit wir die Kosten bewältigen können.

Notfall – Dringender Spendenaufruf

Der Hund auf dem Video wurde verletzt auf der Straße liegen gelassen. Ein Spaziergänger hat ihn gefunden und zu Viktoria gebracht. Er ist jetzt in der Obhut von Viktoria und wurde heute in der Tierklinik operiert. Ein Beinchen ist gebrochen, es ist ein komplizierter Bruch.

Die Kosten hierfür wissen wir noch nicht, es werden aber mehrere Hundert Euro sein. Bitte haben Sie ein Herz und helfen Sie uns mit einer finanziellen Spende, die Rechnung der Tierklinik zu bezahlen.

Gute Nachrichten von Viktoria

Wieder ist die monatliche Futterlieferung für die von Hunde und Katzen eingetroffen, die jeweils bei Victoria und Lilia beherbergt werden.
Ermöglicht wird uns das durch Ihre Spenden die auf Inges Unterkonto bei Casa Katharina eingehen.

Und noch eine schöne Neuigkeit erreichte uns von Victoria:
Wir haben am 20.07.2023 von den zwei Hundewelpen berichtet, die von Victorias Nachbarn abgestoßen wurden.
Am 28.07.2023 konnten nun die beiden Welpen vor Ort vermittelt werden.
Sie wurden von einer Familie mit zwei Kindern adoptiert. Dort werden sie sehr geliebt und haben ein sicheres Zuhause gefunden.


Bleiben Sie uns bitte weiterhin treu, damit es Inge und Nadine möglich bleibt Victoria und Lilia dabei zu unterstützen Tieren ein Leben in Würde zu ermöglichen.
Nebenbei bemerkt: Lilia und Victoria tun dies in ehrenamtlicher Arbeit ohne Bezahlung. Das ist den beiden hoch anzurechnen.
Die Spenden werden ausschließlich für die Versorgung und Beherbergung der Tiere vewendet.

Eine schöne Urlaubszeit wünschen
Ihre Inge und Nadine, sowie Inges Nürnberger Tierfreunde